22.02.2018 – Knapp von Großeinsatz verschont

"Glücklich und stolz" ist Sandro Galitzdörfer. Der neue Kreisgeschäftsführer freut sich, dass der Rotkreuz-Kreisverband Weiden-Neustadt als einer der wenigen in Bayern noch über einen funktionierenden "Arbeitskreis Suchdienst" verfügt.   Die ...   [mehr]

19.02.2018 – Erste Hilfe am Hund

Wie überprüfe ich die Vitalfunktionen beim Hund? Diese und viele andere Fragen wurden am Sonntag, den 18.02.2018, im Kreisverband in Weiden geklärt. Zur Fachdienstausbildung Rettungshundeführer gehört neben dem Sanitätsgrundlehrgang auch die Erste ...   [mehr]

18.02.2018 – 15 neue Sanitäterinnen und Sanitäter

Am Samstag, den 17. Februar 2018, unterzogen sich im Schirmitzer Feuerwehrhaus 15 junge Ehrenamtliche aus den Feuerwehren Schirmitz, Pirk, Luhe und Oberwildenau sowie aus den Rotkreuz-Bereitschaften Püchersreuth und Weiden nach über 55 Stunden ...   [mehr]

14.02.2018 – Rund um die Uhr bereit

Genaue Kenntnisse von der Organisation des Kreisverbandes, ständige Verfügbarkeit und Einsatzbereitschaft sind Grundvoraussetzungen, um "Führer vom Dienst " im Roten Kreuz zu werden. Das BRK hat Persönlichkeiten, die diese Voraussetzungen erfüllen. ...   [mehr]

10.02.2018 – Krawatte ab am Weiberfasching

Einen zünftigen Haus- und Weiberdonnerstag feierte das BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheim in Erbendorf. Höhepunkt war der Garde- und Showtanz des Waldecker Karnevalsvereins. Natürlich gab es auch viele Orden vom Prinzenpaar.   Super Stimmung ...   [mehr]

09.02.2018 – Raus aus dem Egoismus-Schneckenhaus

13 255 Dienst-, Ausbildungs- und Bereitschaftsstunden haben die Pressather Rotkreuzler und die Helfer vor Ort 2017 abgeleistet: Würde dafür nur der gesetzliche Mindestlohn zugrundegelegt, müsste diese Zeit mit rund 117 000 Euro vergütet werden. ...   [mehr]

02.02.2018 – Unbezahlbare Truppe

Über 12 500 Stunden, umgerechnet weit mehr Tage als in ein Jahr passen, haben die Ehrenamtlichen der Rotkreuz-Bereitschaft und der Helfer vor Ort (HvO) Windischenbach im Jahr 2017 geleistet. Neben Beruf und Familie. Einfach so. Jetzt gibt es dafür ...   [mehr]

26.01.2018 – 25 Jahre ehrenamtliche Arbeit

Helfer beim Roten Kreuz zu sein, ist eine Berufung: ob als Helfer in der Feldküche, bei Blutspende-Terminen oder als Sanitäter. Drei Weidener, die ein Vierteljahrhundert ehrenamtlich im Einsatz sind, bekommen nun das Staatsehrenzeichen am Bande. ...   [mehr]

26.01.2018 – Helfer fit in Selbstverteidigung

Ehrenamtliche Arbeit ist nicht einfach. Die Helfer vor Ort (HvO) rücken 149 Mal zu Einsätzen aus. Im Jahresrückblick arbeitet Leiter Christian Bösl diese Hilfe, die Leben retten kann, auch statistisch auf.   Eine positive Bilanz zog der ...   [mehr]

22.01.2018 – 18 neue Helferinnen und Helfer ausgebildet

Vor kurzem unterzogen sich im Weidener Rotkreuzhaus 18 junge Ehrenamtliche aus den Bereitschaften in Pressath, Vohenstrauß, Weiden, vom Arbeitskreis Helfer-vor-Ort in Parkstein, der Wasserwacht Weiden und der Feuerwehr Weiherhammer der ...   [mehr]
Qualido

Unser neues Informationssystem ist online!

 

 "Qualido", das Portal für alle ehren- und hauptamtlichen

Mitarbeiter unseres Kreisverbandes.

 

 

Qualität

Unsere Qualität ist zertifiziert!

QZVLogo 2015

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns zu Facebook.